Der Speisesaal der Mönche ist ein großartiger Saal aus dem XVIIIten Jahrhundert, der im südlichen Teil der Abtei untergebracht ist. Dort herrscht also stets eine sehr angenehme Temperatur, und sollte dem nicht so sein, sorgt der Holzofen aus dem Jahre 1709 für ein einmaliges Ambiente. Die zahlreichen Stuckarbeiten an den Wänden und das wunderschöne Parkett stammen ebenfalls aus dieser Zeit.

Features

  • Herausragende Akustik
  • Kombinationsmöglichkeit mit dem Klostergarten, dem Kloster, den Kellern

Vermietung

900€ pro Vermietung (kostenlose Auf- und Abbauzeiten)

Reservierung